BTA-MTA im Bereich der GMP-Zellkultur

Eintrag vom 18.10.2017

 

Ihre Aufgabe als BTA / MTA (m/w):

  • Aufarbeitung von humanem Material zu einem Prüfarzneimittel unter GMP-Bedingungen in den reinen Bereichen der TICEBA GmbH

Weitere Tätigkeiten der Stelle:

  • GMP-konforme Durchführung und Dokumentation aller Tätigkeiten gemäß geltenden Arbeits- und Verfahrensanweisungen
  • Zellkulturtechnik (Mediumwechsel, Passagieren, Ernten, Auftauen, Kryokonservierung von Zellkulturen)
  • Herstellung und Aliquotierung von Medien, Reagenzien, Kontrolle der Haltbarkeiten der Reagenzien, Hilfs- und Ausgangsstoffen
  • Steriles Arbeiten unter einer Sicherheitswerkbank in den Reinräumen der TICEBA GmbH

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als BTA, MTA, Laborant, BSc. oder vergleichbare Ausbildung
  • Praktische Erfahrungen und theoretisches Wissen im Umgang mit Säugerzellkulturen setzen wir voraus
  • Selbstständige und sterile Arbeitsweise unter einer Sicherheitswerkbank ist Ihnen vertraut
  • Erste Erfahrung im GMP-Umfeld sind wünschenswert
  • Erfahrung in der aseptischen Produktion unter Reinraumbedingungen sind wünschenswert

Weitere Anforderungen:

  • Sie sind es gewohnt sehr exakt, sorgfältig und umsichtig zu arbeiten
  • Sie sind zuverlässig, einsatzfreudig und motiviert
  • Sie zeichnen sich durch hohe Lernbereitschaft und gute Kenntnisse in gängigen Microsoft Office Anwendungen aus
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen ebenso zu Ihren Stärken wie Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten Ihnen eine Festanstellung in Vollzeit. Ein vielfältiges Arbeitsspektrum in einem weltweit-tätigen Unternehmen erwartet Sie ebenso wie herausfordernde Aufgaben in einem professionellen Umfeld.

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie des frühsten Eintrittstermins - bevorzugt per E-Mail - an:


TICEBA GmbH

Tissue & Cell Banking

Im Neuenheimer Feld 517

69120 Heidelberg | Germany

E bewerbung@ticeba.com

 

 

« zurück

News
Klinische Studien

Ab sofort haben wir Patienten für weitere klinische Studien mit allogenen ABCB5-positiven (ABCB5+) mesenchymalen Stammzellen in der Phase I/IIa für die folgenden Indikationen: Chronisch venöse Wunden (CVU), diabetische Fußulzer (DFU) und periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK). Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

Erlaubnis

Nach der jüngsten Erweiterung verfügt        TICEBA neben der Erlaubnis zur Herstellung eines Humanarzneimittels gemäß §13 Absatz 1 Arzneimittelgesetz (Gesetz über den Verkehr mit Arzneimitteln – AMG) für autologe mesenchymale Stammzellen auch über die Herstellungserlaubnis gemäß §13 Absatz 1 AMG für die Herstellung eines Arzneimittels zur Anwendung am Menschen für allogene mesenchymale sowie allogene limbale ABCB5+ Stammzellen. Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

Die Geschichte der Stammzelle

HIER finden Sie unsere Kategorie "Die Geschichte der Stammzelle" mit dem neuesten Artikel zum Thema "Die Rolle von Stammzellen bei der Wundheilung".

Newsletter