Labor

Unser Reinraum-Labor wurde nach dem neuesten Stand der Technik eingerichtet. Auf diese Weise garantieren wir Ihnen eine tadellose Funktionalität unserer Anlagen und somit die maximale Sicherheit Ihrer Stammzellen.

TICEBA - Labor - Bild 01TICEBA - Labor - Bild 02

 

Reinräume

Um der anspruchsvollen Stammzellenaufbereitung gerecht zu werden, besitzt TICEBA mehrere Reinräume unterschiedlicher Reinheitsklassen. Diese sind durch spezielle Schleusen miteinander verbunden.

Der gesamte Aufbau der Labore sowie die Gestaltung der einzelnen Arbeitsbereiche ermöglicht einen reibungslosen Arbeitsablauf sowie einen ungehinderten Materialfluss. Dieses System gestattet eine optimale Verarbeitung Ihrer Stammzellen.

News
Klinische Studien

Ab sofort haben wir Patienten für weitere klinische Studien mit allogenen ABCB5-positiven (ABCB5+) mesenchymalen Stammzellen in der Phase I/IIa für die folgenden Indikationen: Chronisch venöse Wunden (CVU), diabetische Fußulzer (DFU) und periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK). Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

Erlaubnis

Nach der jüngsten Erweiterung verfügt        TICEBA neben der Erlaubnis zur Herstellung eines Humanarzneimittels gemäß §13 Absatz 1 Arzneimittelgesetz (Gesetz über den Verkehr mit Arzneimitteln – AMG) für autologe mesenchymale Stammzellen auch über die Herstellungserlaubnis gemäß §13 Absatz 1 AMG für die Herstellung eines Arzneimittels zur Anwendung am Menschen für allogene mesenchymale sowie allogene limbale ABCB5+ Stammzellen. Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

Die Geschichte der Stammzelle

HIER finden Sie unsere Kategorie "Die Geschichte der Stammzelle" mit dem neuesten Artikel zum Thema "Die Rolle von Stammzellen bei der Wundheilung".

Newsletter